Solarenergie - Grafik einer Solaranlage

 

Heute wichtiger denn je

Durch den Einsatz modernster Materialien und zeitgemäßer Dämmung lässt sich viel Energie sparen. Heutzutage wird darüber hinaus die eigene Gewinnung von Energie immer wichtiger.

Die umweltfreundliche Umwandlung von Sonnenlicht und Sonnenwärme in für Sie nutzbare Energieformen macht Ihr Dach zu einem kleinen Kraftwerk. Es kann je nach Ausstattung als Produktionsstätte für Raumwärme, Strom und Wassererwärmung genutzt werden. Damit kommen viele Hausbesitzer ihrem Wunsch nach kostengünstiger und unabhängiger Energieversorgung näher.

Grundsätzlich unterscheidet man Photovoltaikanlagen, die Sonnenlicht in Strom umwandeln, und Solarthermieanlagen, die Sonnenwärme zum Heizen und zur Wassererwärmung nutzen. Solaranlagen können grundsätzlich an geneigten oder flachen Dachflächen und an Außenwänden installiert werden. Sie können bei Neubauten sofort mit der übrigen Dachfläche erstellt, aber auch jederzeit in bereits bestehende Flächen integriert werden.

Solarthermie

Solarthermieanlagen gewinnen Wärme auf dem Dach und an Außenwänden und stellen diese zum Heizen und für die Warmwasserbereitung zur Verfügung.

Die Sonnenwärme wird in einem Kollektor gespeichert und durch eine Art Wärmetauscher dem Verbrauch zugeführt. Durch den hohen Wirkungsgrad der Solarthermieanlagen wird der Warmwasserbedarf eines Mehrpersonenhaushalts im Wesentlichen gedeckt. Eine wirksame Heizungsunterstützung ist ebenfalls möglich.

Photovoltaik

Eine Möglichkeit der Nutzung von Sonnenenergie stellt die Photovoltaik dar. Hier erfolgt durch die Solarzellen eine direkte Umwandlung des Sonnenlichts in elektrische Energie. Der so gewonnene Gleichstrom wird in Wechselstrom umgewandelt und steht Ihnen unmittelbar zur Verfügung.  Überschüsse werden ins Stromnetz eingespeist und vergütet.

Zur Verbesserung der Energiebilanz sin wir Ihr Ansprechpartner und bieten Ihnen von der Beratung bis zur Umsetzung ein komplettes Konzept aus einer Hand.

Staatliche Förderungen können den ohnehin vorhandenen wirtschaftlichen Anreiz weiter erhöhen.

Kommen Sie auf uns zu, wir beraten Sie gerne!

Vorteile

  • Energieeinsparung
  • weniger Energiekosten
  • Verminderung der CO2-Emmision
  • Vergütung durch Einspeisung der Überschüsse
  • Staatliche Förderung
Foto von Emmanuel Roth

Emmanuel Roth

Dachdeckermeister und Zimmermeister
Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik


Wetter Ludwigsburg
© meteo24.de